SPD Am Rathaus Charlottenburg

Mit Eva Högl über das Netzwerk Berlin & mit Reinhard Naumann über Flüchtlingspolitik

Abteilung

Eva Högl, MdB, bei ihrer Diskussion mit unseren Abteilungsmitgliedern

Das Netzwerk Berlin ist eine Strömung von Bundestagsabgeordneten in der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Doch was genau dahinter steckt, erfuhren die Abteilungsmitglieder von Eva Högl, MdB, die dem Vorstand des Netzwerks Berlin angehört. Sie erzählte wie die Netzwerker entstanden sind, wie sich diese von den anderen Strömungen unterscheiden und worin ihre Arbeit besteht. Außerdem diskutierte sie mit den Genossinnen und Genossen über die Positionen des Netzwerks wie bspw. die zum Transatlantischen Freihandelsabkommens.

Zusätzlich berichtete Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, über die aktuelle Situation von Geflüchteten in Berlin. Dabei ging es unter anderem um deren Verteilung innerhalb Berlins, aber auch um die Flüchtlingspolitik auf nationaler und europäischer Ebene. 

 
 

Links